français                    HRM2

Willkommen

beim Kirchgemeindeverband des Kantons Bern



Wir setzen uns für die Interessen der Evangelisch-reformierten, der Römisch-katholischen und der Christkatholischen Kirchgemeinden (Landeskirchen) des Kantons Bern ein und vertreten diese gegenüber den kantonalen sowie den kirchlichen Behörden und den Berufsverbänden.

Zudem stehen wir den Kirchgemeinden im Bedarfsfall beratend zur Seite.

Aktuell

Am 06.06.2023 hat FDP-Grossrat Carlos Reinhard die Motion «Freiwillige Kirchensteuer für juristische Personen» eingereicht. Am 29.11.2023 hat der Regierungsrat die Antwort verabschiedet und beantragt «Annahme als Postulat». Die Beratung im Grossrat wird voraussichtlich in der Frühjahrssession traktandiert.

Im Artikel «Der Bund», Ausgabe vom 09.12.2023, Seite 24, wird u.a. festgehalten, dass der Berner Regierungsrat die Folgen einer Abschaffung der Kirchensteuer für Unternehmen prüfen. Letztlich geht es den treibenden Kräften um die Trennung von Kirche und Staat. Beispielsweise steht auch die Frage im Raum, ob die Löhne der Berner Pfarrpersonen in Zukunft mit Steuergeldern bezahlt werden oder nicht.

Im Monat November 2023 wurden insgesamt 9 Kirchgemeinden im Kanton Bern bezüglich der Finanzflüsse befragt. Ausgewertet wurden sowohl vier Vergangenheitswerte (Rechnungsjahre 2019 bis und mit 2023) als auch zwei Zukunftswerte (Budgetjahre 2023 und 2024). Die Aussagen und Grafiken basieren auf dem Mittelwert von sechs Jahren.

Das kantonale Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) erstellt jährlich einen Bericht über die Kirchgemeindefinanzen. Es handelt sich um eine Auswertung über die Gesamtheit der bernischen Kirchgemeinden (211 Kirchgemeinden im Jahr 2021). Für die Hochrechnung – Gesamtsicht für den Kanton Bern - wurde der Mittelwert von drei Berichtsjahren (2019, 2020, 2021) berücksichtigt.

Die Auswertungsergebnisse (Optik Erfolgsrechnung sowie Investitionsrechnung), weitere wichtige Aspekte zu den Finanzflüssen der Berner Kirchgemeinden sowie die Schlussfolgerungen lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Weitere Details zur Auswertung können direkt beim Ressortverantwortlichen Finanzen, Christian Meier, nachgefragt werden: E-Mail

Mitgliederversammlung 2023 vom Samstag 6. Mai in Bern

Weiterbildung für Mitarbeitende Kirchgemeinden

durchgeführt vom Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung/bwd Bern, mit ausgewählten Fachkräften.
(Als Folgerung zur Online-Umfrage vom September 2018, durch den Kirchgemeindeverband.)

Kurs: Lehrgang für Mitarbeitende von Kirchgemeindesekretariaten

Alle Kurse, Weiterbildungen, Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung

Kurs für Sigristen: Reparieren von Kirchengesangsbüchern


Zur Sonderseite zum neuen Rechnungsmodell HRM2

Bulletin


Weitere Dokumente befinden sich unter Dokumentation, Archiv


Bestellung Bulletin


Valid XHTML 1.0! Valid CSS!